Aktuelles

Information zu Kostensteigerungen bei der Energieversorgung

Aufgrund der derzeitigen Marktsituation und der drohenden Energieekappheit sind deutliche Kostensteigerungen bei der Energieversorgung zu erwarten. Damit steigen aktuell auch die Heiz- und Warmwasserkosten für Mietwohnungen. Die derzeit vereinbarte monatliche Heizkostenvorauszahlungen unserer Mieter und Mieterinnen werden entsprechend nicht ausreichen, um die tatsächlichen Kosten zu decken.

Um unsere Mieterinnen und Mieter im Zuge der nächsten Abrechnungen nicht mit zweifelsfrei erheblichen Nachforderungen zu belasten, erhöhen wir die monatlichen Vorauszahlungen für Heizung und Warmwasser auch außerhalb der regulären Nebenkostenabrechnung. Wir empfehlen allen unseren Mieterinnen und Mietern dringend, die Anpassung bei den Mietzahlungen anzunehmen.

Hier können Sie dem Einzug Ihrer Miete zustimmen, um keinen weiteren Aufwand mit der Umstellung Ihres Dauerauftrags zu haben.

Tipps und Tricks rund um das Thema Energie sparen finden Sie in den Flyern bei den Downloads.